•  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Copyright 2017 - Ich bin aktiv - Lebensbegleitung von Menschen mit Behinderung

Spanische Hofreitschule

Unser Besuch bei den edlen Lipizzanern, den berühmten weißen Hengsten hat auch uns verzaubert. Es gab viele interessante Informationen über Pferd und Reiter: Habt ihr gewußt, dass die Namensgebung bis heute einer alten Methode folgt ? Bei den Hengsten ist es eine Kombination aus Vaterstamm und Muttername, also z.B. Maestoso Austria. Da war der Vater ein Hengst des Maestoso-Stammes und die Mutter hieß Austria. hier geht's zu den Bildern

f m